Das Land braucht Neuwahlen!

Das Land braucht Neuwahlen!

Zur aktuellen Debatte um die Auflösung des Thüringer Landtags erklären der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, Mario Voigt, und der Vorsitzende der CDU Thüringen, Christian Hirte:

„Die CDU-Landtagsfraktion hat sich heute erneut mit breiter Mehrheit für die Auflösung des Landtags und für Neuwahlen ausgesprochen. Die entsprechende Abstimmung fand in der heutigen Fraktionssitzung statt, an der alle bis auf eine aus gesundheitlichen Gründen verhinderte Abgeordnete teilnahmen. Drei Abgeordnete erklärten, dass sie der Auflösung des Landtags nach heutigem Stand nicht zustimmen wollen. Die übrigen 17 anwesenden Abgeordneten tragen den Beschluss mit. In den intensiven Diskussionen wurde deutlich, dass die vorzeitige Auflösung des Landtags für keinen Abgeordneten eine leichte Entscheidung ist. Es bleibt jedoch noch Zeit, weitere klärende Gespräche zu führen. Das Land braucht Neuwahlen. Festes Ziel der breiten Fraktionsmehrheit ist es, Rot-Rot-Grün zu beenden.“